Filmversion

Eine Filmversion beschreibt einen zeitlichen Stand des Films in der Post-Produktion. Die Post-Produktion dauert meist mehrere Wochen, teils sogar mehrere Monate. Damit das Team und der Kunde aber nicht bis ganz zum Schluss warten muss, um einen Einblick in den noch nicht fertigen Film zu bekommen, werden Filmversionen angefertigt. Diese Filmversionen weisen dann noch Lücken oder unbearbeitete Filmaufnahmen auf. Eine der ersten Filmversionen nennt sich Rohschnitt: Dabei werden die gefilmten Aufnahmen im Schnittprogramm aneinandergereiht und die Länge bereits grob auf das Wesentliche gekürzt. So bekommt man einen Eindruck, wie der Film später aussehen wird. In späteren Filmversionen werden die Aufnahmen dann noch weiter gekürzt, teils wird die Reihenfolge auch wieder etwas verändert, die Aufnahmen werden bearbeitet (Color Grading, VFX, etc.), sowie die komplette Tonbearbeitung (Sound Design, Voice-Over & Sound Mixing). Eine Filmversion kurz vor Fertigstellung des Films nennt sich Feinschnitt. Während der Post-Produktion eines Werbefilms entstehen i.d.R. zwischen 10 und 50 Filmversionen.

Mehr zum Thema

Drehplan

Ein Drehplan beinhaltet alle nötigen Informationen für den Dreh. Dabei handelt es sich um einen akkuraten Zeitplan, der Auflistung aller Darsteller, Requisiten, des Kameraequipments und der kompletten Crew. Außerdem sind im Drehplan alle Locations zu den Szenen...

Storyboard

Ein Storyboard wird nach dem Drehbuch erstellt und beschreibt visuell und/oder schriftlich die einzelnen Szenen und Filmaufnahmen. Dabei wird in unter einem visuellen und schriftlichen Storyboard unterschieden, die aber auch kombiniert werden können. Schriftliches...

Drehbuch

Ein Drehbuch ist ein Dokument, das während einer Filmproduktion verfasst wird, um alle Beteiligten auf dem gleichen Stand zu halten. In einem Drehbuch sind sowohl Sprechertexte der Darsteller, Beschreibungen der Szene, als auch technische Anmerkungen für die Filmcrew...

Konzept

Das Konzept in einer Filmproduktion ist eine kurze Zusammenfassung der gesammelten Ideen für den Werbefilm. Vor der Konzepterstellung findet die Ideenfindung statt. Die finale Idee der Ideenfindung wird dann in einem Konzept zusammengefasst. Ein Konzept besteht aus...

Ideenfindung

Die Ideenfindung beschreibt den Prozess ganz am Anfang einer Filmproduktion. Dabei wird meist in einem Brainstorming der Filmcrew und mit dem Auftraggeber zusammen nach Ideen für einen Werbefilm gesucht. In diesem Schritt ist es ganz normal, dass mehrere Ideen...

Produktion

Die Produktion beschreibt den gesamten Herstellungsprozess eines Films oder eines Videos. Dabei kann es sich sowohl um Kinofilme, Werbefilme, Imagefilme, Animationsfilme, als auch Dokumentationen oder andere Filmarten handeln. Eine Produktion beinhaltet in der Regel...