Synchronisation

Synchronisation bezieht sich auf den Prozess, bei dem die Originaltonspur eines Films (in der Regel die Dialoge) durch eine lokalisierte Version in einer anderen Sprache ersetzt wird. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Zuschauende, die die Originalsprache nicht verstehen, den Film in ihrer Muttersprache erleben können. Die synchronisierten Dialoge werden dabei zeitlich mit den Lippenbewegungen der SchauspielerInnen abgestimmt, um einen natürlichen Eindruck zu vermitteln. Die Verantwortlichen für die Synchronisation sind spezialisierte Synchronsprecher und Tontechniker.

Mehr zum Thema

Key grip

Ein Key Grip ist in der Filmproduktion für die Umsetzung von Kamerabewegungen und die Bereitstellung der technischen Ausrüstung verantwortlich. Das umfasst den Einsatz von Kamerakränen, Dollys und Stabilisierungssystemen, um die gewünschten Kamera-Effekte zu...

Kamerasetup

Kamerasetup bezieht sich auf die Konfiguration der Kameraausrüstung vor und während der Dreharbeiten. Dies umfasst die Auswahl der Kamera, Einstellungen wie Belichtung und Blende, Bildkomposition, Beleuchtung und die Koordination mit der Tontechnik. Ein effektives...

Styling

Styling bezieht sich in der Filmproduktion auf die ästhetische Gestaltung des äußeren Erscheinungsbilds, insbesondere von SchauspielerInnen oder Charakteren. Es umfasst die Auswahl von Kleidung, Frisuren, Make-up und Accessoires, um das gewünschte visuelle...

Publikum

Publikum bezieht sich auf die Gesamtheit der Menschen, die eine bestimmte Veranstaltung, Vorführung oder Aufführung besuchen. Im Kontext der Filmproduktion bezieht sich das Publikum auf die Zuschauer, die einen Film ansehen, sei es im Kino, im Fernsehen, auf...

Maske

In der Filmproduktion bezieht sich der Begriff Maske auf das Make-up, die Frisuren und gegebenenfalls Spezialeffekte, die von MaskenbildnerInnen an SchauspielerInnen und DarstellerInnen angebracht werden, um das äußere Erscheinungsbild der Charaktere zu gestalten. Die...

Filmindustrie

Die Filmindustrie ist das Gesamtsystem von Unternehmen, Organisationen und Fachleuten, die an der Produktion, Vermarktung und Vertrieb von Filmen beteiligt sind. Sie umfasst alle Aspekte der Filmherstellung und -verwertung.