It’s a Match! – So finden Sie die Imagefilm-Agentur, die zu Ihnen passt.

von 2. Feb 2022Blog

It’s a Match! – So finden Sie die Imagefilm-Agentur, die zu Ihnen passt.

Emotionen, Spannung, Präsentation: Imagefilme generieren viel mehr Aufmerksamkeit als der „Über uns“-Text und können in kürzester Zeit Vertrauen zur Zielgruppe aufbauen. Imagefilme bieten die Möglichkeit, Unternehmenskultur erlebbar zu machen und aus der Masse herauszustechen. Wie kommen Sie nun zu diesem glänzenden Imagefilm-Auftritt, oder besser gefragt: Mit wem?
Um diese Frage zu beantworten, können Sie nach ein paar Kriterien filtern, bevor Sie kopfüber in den virtuellen Heuhaufen springen. Spoiler: Der Aufwand wird sich lohnen! 😉

Eigene Imagefilm-Wünsche definieren

Zunächst können Sie überlegen, was für eine Art von Imagefilm Sie sich vorstellen und was dieser vermitteln soll. Ein Animationsfilm zum Firmenjubiläum funktioniert anders als beispielsweise ein Imagefilm, der auf einem großen Messebildschirm Interessent*innen schöne Augen macht. Schauen Sie sich ein paar Referenzvideos und Imagefilme interessanter Anbieter an. So bekommen Sie schnell ein Gefühl dafür, ob die Art von Imagefilmen auch zu Ihren Vorstellungen passt.

Dabei werden Sie feststellen, dass es verschiedene Stile von Imagefilmen gibt – und nicht immer gleich viel Auswahl besteht. 3D-Animationsstil, Realfilm, Whiteboard-Stil – wird eine breite Palette angeboten, haben Sie in Punkto Kreativität viel Auswahl und treffen wahrscheinlich auf entsprechende Erfahrungswerte.

Der Preis ist heiß – und bestenfalls auch transparent

Was nützt es, wenn die inneren Werte stimmen, aber die monetären Vorstellungen zur unüberwindbaren Hürde werden? Am Ende ist das auch eine Frage der Kommunikation: Ist direkt ersichtlich, was im Preis für den Imagefilm inbegriffen ist? Überlegen Sie sich, welche Leistungen für Sie unverzichtbar sind (vielleicht benötigen Sie eine Übersetzung oder wünschen sich ein ganz bestimmtes Design für den Imagefilm?) und schauen Sie sich Konditionen und darin enthaltene Leistungen genau an.

Passt das Budget, können Sie einen Schritt weiter gehen und sich die Animationsfilme oder auch die Firmengeschichte genauer anschauen: Wie gefallen Ihnen Ton und Szenenschnitt, und wie gut ist die Geschichte des Imagefilmes? Gibt es die Agentur schon länger? Ist eine Weiterentwicklung zu erkennen?

Vertrauensvoll in die Imagefilm-Produktion

Haben Sie einen Anbieter ins Auge gefasst, geht natürlich nichts über ein reales Treffen, um sich kennenzulernen. Aber, wenn die Social Media-Stories der Anbieter schon so nett hinter die Kulissen einladen …? Werfen Sie ruhig einen Blick in die Social Media-Profile, um ein erstes Gefühl für die Atmosphäre und das Team zu bekommen. (Empfehlung des Hauses: @alvastudios.daily )

Stimmen die Konditionen und auch der erste virtuelle Eindruck, steht einem persönlichen Kennenlernen schließlich Nichts im Weg: Bei einem Treffen können Sie Ihre Ansprechpartner*innen genauer kennenlernen. Wer wird im Projekt als Ansprechpartner*in zur Verfügung stehen und wie wird die Kommunikation laufen? In diesem Gespräch werden Sie feststellen, ob neben den Rahmenbedingungen auch die Chemie stimmt.

Nun hat sich beim Lesen dieses Textes bereits dieses merkwürdige Gefühl der Vertrautheit bei Ihnen eingestellt …?

Dann trauen Sie diesem Bauchgefühl und schauen Sie, ob Alva Studios als Ihr zukünftiger Imagefilm-Produzent infrage kommen könnte …Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Thema

How „beat“ is your Love?

How „beat“ is your Love?

Musik - das perfekte Mittel zum Aufbau starker Emotionen. Musik unterstreicht die Szenen unserer Geschichte und verleiht Imagefilmen einen eigenen Rhythmus, von dem sich das Publikum gerne mitnehmen lässt. Nicht zuletzt spielt auch der Spruch „Hier spielt die Musik!“...

mehr lesen