Video-Marketing-Strategie: Voll übertrieben oder geplanter Erfolg?

von 2. Dez 2022Blog

Sie haben das UL-TI-MA-TI-VE Video geschaffen. Bzw. Ihre Video-Agentur oder ein Video-Anbieter. Genialer Aufmacher, super Struktur, Spannungsbogen, Drama, tolle Geschichte. Sie sind begeistert. Waren. Sind es noch.

Aber die Fertigstellung ist nun ein paar Monate her. Gut, viral ging es nicht – das war auch nicht der Anspruch. Nicht unbedingt. Aber nun ist das Feuer doch schneller erlischt, als erwartet. Ein paar Likes und Klicks von intern und Freund*innen, danach war Ende. Keine neuen Kund*innen, kein Anstieg an Website-Besuchen, kein deutlicher Mehrwert. Das gibt dem Ganzen irgendwie einen komischen Beigeschmack.

Auf die Frage, wie Ihre Video-Marketing-Strategie aussähe, wissen Sie nicht so recht zu antworten. Videos sind eben Videos. Hauptsache, sie werden erstmal auf allen möglichen Kanälen hochgeladen und dann wartet man eben. Da hilft Strategie auch nichts. Oder?

Die Frage ist nicht immer pauschal zu beantworten. Ein Video kann dafür sorgen, dass Kanäle, die sonst nicht häufig frequentiert werden, einen Push an Besucherzahlen erhalten. Auch ohne Video-Marketing-Strategie. Der Kanal wiederrum kann Einfluss darauf haben, wie viele Menschen sich das Video anschauen.

Natürlich kann man so viel vor sich hin strategieren wie man will, eine Garantie dafür, dass das Video die gewünschten Ziele erreicht, gibt es nicht. Aber eine Video-Marketing-Strategie kann die Chancen erhöhen, dass das Video zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf die richtigen Menschen trifft.

Auch Virales wird strategisch platziert

Viral gehende Videos, die Kür des Video-Marketings? Etwas neidisch und gleichzeitig begeistert schauen Sie sich die Videos an, die scheinbar ohne jedes Zutun einfach von Millionen Menschen geliked und geteilt wurden. Verbote, Privates, Tabubrüche oder Emotionen sind häufig genutzte Anheizer in den Virals.*

Meist sind Videos, die viral gehen und sich sprunghaft scheinbar aus dem Nichts verbreiten, aber auch genauestens geplant und werden strategisch genau den Zielgruppen vorgesetzt, die sie dann initial verbreiten – zumindest was den Unternehmensbereich angeht. Geplantes Video-Marketing. Strategie. 

Video-Marketing-Strategie

Es macht also schon Sinn sich zu überlegen, welche Botschaft man welchen Menschen zeigen möchte und zu welchem Zeitpunkt in welchem Kanal das am sinnvollsten gelingen könnte. Wie in jedem anderen Marketing-Bereich eigentlich auch. Das hat natürlich mit Zielgruppenanalysen und Customer Journeys zu tun und sollte bestenfalls vor der Video-Produktion erarbeitet werden.

Natürlich muss der Aufwand für die Video-Marketing-Strategie bei z.B. nur einem Video nicht ins Unendliche gehen. Es ist aber durchaus nützlich, sich neben der Botschaft, der Zielgruppe Ort und Zeit sich auch die Umwelt anzuschauen und das Video dementsprechend zu platzieren. Macht es z.B. Sinn, das Video dann zu veröffentlichen, wenn es gerade thematisch besonders gut in einen Bereich passt oder vielleicht vor oder nach einem bestimmten Stichtag … usw.?

Video-Marketing-Strategie als flexibles Band

Strategien sind Vorgehensweisen, um zum geplanten Ziel zu kommen. Das heißt auch, dass nicht unbedingt das Ziel schuld daran ist, dass wir es nicht erreichen.

Wir nehmen einfach unsere Online-Marketing-Strategie, schauen, woran es haken könnte, und testen eine neue Vorgehensweise. Der Strategie sei Dank müssen wir also nicht komplett verzweifeln von vorn beginnen, sondern können uns Schritt für Schritt ans Ziel anschleichen.

Einbettung in die übergreifende Marketing-Strategie

Eine weitere unglaublich nützliche Sache ist es, dass die Video-Marketing-Strategie als Teil auf die übergreifende Marketing-Strategie einzahlt.

Das heißt, dass auch andere Marketing-Abteilungen, wie z.B. Print oder Event, miteinbezogen werden (dies kann je nach Unternehmensgröße variieren) und Video-Marketing damit zu verknüpfen.

So läuft der Zielgruppe das Thema bzw. das Video nicht nur Online, am PC oder auf dem Smartphone über den Weg, sondern auch auf der nächsten Messe, im TV, oder auf einem der Plakate, auf das Menschen in der Straßenbahn zwangsläufig starren, selbst wenn sie gerade an etwas ganz anderes denken. Es wird trotzdem irgendwo im Kopf gespeichert.

Einheitliches Marketing & die Kraft der Wiederholung

Damit erreichen wir nicht nur die berühmte Einheitlichkeit in der Kommunikation von Marken und Botschaften über verschiedene Kanäle, sondern wenden auch ganz nebenbei noch einen sehr effektiven Marketingtrick an: Die Wiederholung. Je öfter der richtigen Person das für sie relevante Thema über den Weg läuft, desto wirkungsvoller. Zumindest sagt das die Theorie.

Passt gut: Strategie und Video-Qualität

Video-Marketing ist also auch immer ein Teil eines größeren, gesamtheitlicheren Plans. Um Video-Content zu orchestrieren und Ziele zu überprüfen, aber auch, um sie ins große Ganze der Marketing-Aktivitäten einzubetten.

Natürlich spielt eine richtig gute Video-Story immer noch die Hauptrolle, aber was wären die großen Filme ohne ihre Nebendarsteller*innen?

Man nehme also eine richtig gut umgesetzte Story und überlege sich eine Video-Strategie für dessen Ziele und schon läuft alles etwas gezielter und erfolgreicher ab. Vielleicht. Sie schmunzeln. Denn Sie haben einen Plan.

Sie sind nicht so der/die Planer*in? Machen lieber? Dann überlassen Sie die Video-Marketing-Strategie doch einfach Ihrer Video-Agentur – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mehr zum Thema Video-Marketing und Werbevideos finden Sie auf unserem Blog. Sie vermissen ein Thema? Melden Sie sich gerne!

 

 

*Heiser, Albert (2020): Das Drehbuch zum Drehbuch. Storytelling, Konzeption und Produktion für Werbefilme, Trailer, Imagefilme und Viral-Videos, Springer Gabler: Wiesbaden, S. 28.

Mehr zum Thema

Gewinner des Deutschen Agenturpreises 2022

Gewinner des Deutschen Agenturpreises 2022

Wir sind Gewinner des Deutschen Agenturpreises 2022 🎉   Nach genau 1 Monat bangen haben wir nun endlich Gewissheit: Alva Studios ist Gewinner des diesjährigen Deutschen Agenturpreises in der Kategorie BESTER IMAGEFILM! Der Deutsche Agenturpreis ist eine exklusive...

mehr lesen
Was macht einen guten Film aus?

Was macht einen guten Film aus?

Filmabend mit Freuden  Gute Freunde + ein bequemes Sofa + Popcorn + ein guter Film = ein gelungener Abend Doch wie treffe ich die beste Entscheidung? Die Freunde habe ich mir ja schon ausgesucht, mit dem vorhandenen Sofa muss ich mich auch zufriedengeben, beim Popcorn...

mehr lesen